+49 2306 996426

Roero Arneis – „kleiner widerspenstiger Bengel“

Roero Arneis – „kleiner widerspenstiger Bengel“

Roero Arneis – „kleiner widerspenstiger Bengel“

… so lautet zumindest die Übersetzung aus dem piemontesischen Dialekt.

Pinot Grigio, Lugana, Soave und Gavi heißen sie, die bekannten italienischen Weißen, aber wer kennt schon Roero Arneis?

Auch für uns war der Name dieses Weines unbekannt, als wir ihn vor fünf Jahren am Stand der Cascina del Pozzo auf der ProWein in Düsseldorf das erste Mal getrunken haben. Dieser Weißwein von den sanften Hügeln des Roero in der Nähe der Trüffelhauptstadt Alba im Piemont hat uns sofort überzeugt. Frische Fruchtnoten mit mineralischen Anklängen und einem eindrucksvollen Finale – ein richtiger toller Wein!

In den USA hat er bereits seinen Siegeszug angetreten, und auch bei uns in Deutschland wächst seine Beliebtheit ständig. In der anspruchsvollen Gastronomie ist er schon ein gern gereichter Begleiter sowohl zur mediterranen, als auch zur innovativen deutschen Küche. Unser Barolo Bianco, so wurde der Roero Arneis früher tatsächlich genannt, kommt von der Cascina del Pozzo in Castellinaldo.

olivino-0605-1

Del Pozzo ist für uns ein Familienbetrieb par excellence. Von Vater Flavio über die Söhne Gianmario und Stefano bis hin zu den Enkeln Lorenzo und Gabriele – hier helfen alle mit. Bei unseren regelmäßigen Besuchen auf dem Weingut sind wir jedes Mal beeindruckt von der Herzlichkeit, Gastfreundschaft und großen Hilfsbereitschaft dieser Familie.

Kompliment – und das auch an sehr arbeitsintensiven Tagen wie z.B. während der Weinlese oder der Trüffelmesse in Alba, also dann, wenn wir auch meistens da sind! Die Familie Marchisio produziert in ihrer Azienda Agricola mit sehr viel Leidenschaft nicht nur diesen hervorragenden Roero Arneis Montemeraviglia, sondern beeindruckt uns auch mit ihrer Rotweincuvee Langhe Rosso aus Nebbiolo und Barbera.

Alla salute!

No comments.

Schreibe einen Kommentar