+49 2306 996426

Borgo San Felice – toskanische Reiseempfehlung für die besonderen Momente im Leben…

Borgo San Felice – toskanische Reiseempfehlung für die besonderen Momente im Leben…

Borgo San Felice – toskanische Reiseempfehlung für die besonderen Momente im Leben…

Ein Highlight unserer alljährlichen Einkaufstour im Herbst in die Toskana ist der Besuch des Weingutes San Felice in Castelnuovo Berardegna. Diese kleine Ortschaft liegt malerisch im Süden des Chianti Classico-Gebietes, und nur 10 km von Siena entfernt. Es ist immer wieder etwas Besonderes für uns, hier die neuen Jahrgänge der Agricola San Felice zu probieren und unsere bestellten Weine persönlich abzuholen. Das liegt sicherlich zum einen an den unterhaltsamen Degustationen in der schönen kleinen Enoteca mit dem Sommelier des Hauses Jamil Ghanem, und zum anderen an dem gediegenen Ambiente des Borgos San Felice.

?????????????

 

Denn neben dem modernen Weinkeller, der von 140 Hektar Weinbergen umgeben ist, wurde dieses kleine mittelalterliche Dorf zu einem exklusiven Relais umgestaltet. Die 43 Zimmer und Suiten sind teilweise im Herrenhaus bzw. in verschiedenen Häusern des Dorfes untergebracht. Außerdem verfügt das 5-Sterne Relais Borgo San Felice über Tennisplätze, ein Schwimmbad und natürlich ein Wellnesscenter.

olivino-14-2
Urlaub im Relais San Felice haben wir noch nicht gemacht, bisher waren wir ausschließlich zum Arbeiten hier. Zugegeben, es gibt schlechtere Arbeit als diese, denn die besteht ja lediglich aus einer Weindegustation, dem Verladen der bestellten Weine und dem Warten auf die erforderlichen Transportdokumente. Das Warten macht dabei den größten Teil unserer Arbeit aus, die italienische Bürokratie ist tatsächlich noch ausgeprägter als unsere, und somit haben wir immer ausreichend Zeit, das Ambiente des Borgos zu genießen.

?????????????

Wir sitzen vor der mittelalterlichen kleinen Kirche, lauschen dem Vogelgezwitscher und dem Zirpen der Grillen und beobachten die An- oder Abreise der meist amerikanischen Touristen. Auch auf Brautpaare trifft man hier, denn als Fotomotiv ist hier fast jede Ecke des Borgos absolut geeignet.

olivino-14-5

Um ehrlich zu sein, es liegt nicht nur an der nicht vorhandenen Zeit, warum wir hier bisher noch keinen Urlaub verbracht haben. Der Preis für eine Übernachtung im Borgo San Felice ist ebenfalls exklusiv und somit heben wir uns einen Aufenthalt hier noch ein bisschen auf, für einen besonderen Moment in unserem Leben…

No comments.

Schreibe einen Kommentar