+49 2306 996426

Bessersprecher Italienisch – Italienisch besser sprechen!

Bessersprecher Italienisch – Italienisch besser sprechen!

Bessersprecher Italienisch – Italienisch besser sprechen!

Seit fast 14 Jahren versuche ich nun, diese wunderbare Sprache Italienisch zu erlernen – so richtig gelungen ist es mir bis heute nicht. Einmal in der Woche besuche ich seit so langer Zeit einen Italienisch-Kurs, von den anfangs 18 Teilnehmern sind nur noch drei dabei. Unsere Lehrerin ist uns in all den Jahren immer treu geblieben, sie hat es nicht aufgegeben, uns ihre Muttersprache beibringen zu wollen. Sie hat es wirklich nicht immer leicht mit uns, wir allerdings auch nicht mit ihr. So löst die Frage nach einer neuen Lektüre für unseren Unterricht auch grundsätzlich heftige Diskussionen aus. Während also unsere Lehrerin Anna-Maria eher etwas konservative und sprachlich anspruchsvolle Geschichten bevorzugt, haben wir drei Schülerinnen grundsätzlich unterschiedliche Vorstellungen von einer italienischen Lektüre. Doch in einem Punkt sind wir drei uns meistens einig: Aktuell sollte sie sein!

Als der Conbook Verlag aus Meerbusch den Vorschlag machte, mir doch mal ihr Buch  – „Bessersprecher Italienisch“ – 150 Redewendungen für ein ausdrucksstarkes Italienisch – anzusehen, kam mir der Zeitpunkt gerade recht. Schließlich sind wir mal wieder auf der Suche…

Buch

Die beiden Autoren Francesco Bianco und Sandro Mattioli versuchen in ihrem unterhaltsamen Buch „Bessersprecher Italienisch“, uns Lesern zusätzlich zu der italienischen Sprache, das italienische Denken, die italienische Kultur und Italien als Land zu erklären. Und das ist bei weitem wirklich keine leichte Aufgabe, gerade was das italienische Denken angeht!

Francesco Bianco und Sandro Mattioli haben ihre 150 ausgewählten Redewendungen in zehn recht weit gefasste thematische Kategorien eingeordnet. So finden wir z.B. in Kapitel VI unter Freundschaft, Liebe, Sex und Partnerschaft eine allumfassende Erklärung der Redewendung „Bunga Bunga“, die wir sicherlich alle mit dem ehemaligen italienischen Staatspräsidenten Silvio Berlusconi in Verbindung bringen. Die Einträge enthalten neben praktischen Anwendungsbeispielen und Vokabelhilfen immer noch den Unterpunkt „Buono a sapersi“, indem der Leser Hintergrundinformationen zu der jeweiligen Redewendung erhält.

Francesco Bianco

Francesco Bianco

Wir erfahren, dass unser „Toi! Toi! Toi!“, und „auf Holz klopfen“ im Italienischen „toccare ferro“,  wörtlich „Eisen berühren“ bedeutet und erhalten gleichzeitig eine kleine Lektion über den ausgeprägten italienischen Aberglauben. Vertiefen kann man am Ende des Kapitels sein erlerntes Wissen anhand von Übungsaufgaben.

mattioli_sandro_small

Sandro Mattioli

„Bessersprecher Italienisch“ macht einfach Spaß und ist auf unterhaltsame Weise hilfreich, diese wundervolle Sprache besser zu verstehen. Selbst meine strenge Lehrerin Anna-Maria hat diese Lektüre überzeugt, ich darf sie jetzt sogar im Unterricht benutzen!

Ich wünsche Ihnen und mir viel Spaß und „Il bocca al lupo“ – Viel Glück-  bei der richtigen Anwendung!

No comments.

Schreibe einen Kommentar